Impact Fund
Impact Fund

Simply Mpowering®

 

Wir können Probleme nicht auf die gleiche Weise lösen, wie wir sie erschaffen haben... 

 

Wir brauchen neue

(Aus)bildungssysteme

 

Gestalte Deinen eigenen Weg!

Jetzt!

Simply Mpowering®

 

Wir können Probleme nicht auf die gleiche Weise lösen, wie wir sie erschaffen haben... 

 

Wir brauchen neue

(Aus)bildungssysteme

 

Gestalte Deinen eigenen Weg!

 

Placeholder Image
Jetzt!

Den Weg, den ich jetzt gehe,

den gibt es noch gar nicht.

Ich erschaffe ihn erst

mit jedem Schritt, den ich setze.

 (Autorin Mirjana Janjić Power)

The magic happens inside the comfort zone.

Wir finden den Zauber in uns drinnen und in unseren Fähigkeiten.

Education beyond limitation - Ein neuer Bildungsweg 

Ein kleiner Schritt kann zu einem Quantensprung führen... (M. Power) 

Was bewegt mich dazu, meine Zeit und Leidenschaft der Bildung zu widmen?

Meine Liebe zum Lernen und zu Kindern.

Seitdem ich zur Schule gegangen bin, hat sich kaum etwas bzw. nur wenig verändert. Die Welt allerdings hat sich grundlegend verändert.

Wir entwickeln uns in vielerlei Hinsicht ständig weiter, aber es ist uns nicht gelungen, den Bildungssektor auf diese Reise mitzunehmen.

Als Mutter war es für mich äußerst schwierig zu erfahren, daß meine Kinder, als sie in die Schule kamen, mit der gleichen Umgebung und den gleichen Herausforderungen konfrontiert waren, wie ich als Kind.

Ich habe durch meine eigenen Kinder und die gemeinsame Zeit mit anderen Kindern gelernt, daß sie von Natur aus neugierig sind und eine enorme Lernbereitschaft haben.

Schulen neigen offenbar dazu, die Entfaltung des vollen Potenzials unserer Kinder zu behindern, anstatt sie dabei zu unterstützen, zu lernen, wie sie es zum Ausdruck bringen können.

Lebenskompetenzen werden oft in den meisten Lehrplänen und vielen Schule nicht vermittelt. Manchmal habe ich das Gefühl, Lehrpläne wurden von Menschen entwickelt, die vom täglichen Bildungs- und Unterrichtsalltag weit entfernt sind. 

Sogar ein Fach wie Psychologie wird in Schulen oft als abstrakte Theorie gelehrt anstatt Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie sie über ihre eigenen Herausforderungen nachdenken und Wege finden können, sie im Leben zu meistern.

Erst in meinen späten 30ern und 40ern wurde mir meine Liebe zum Lernen und meine ständige Neugier, wie die Welt funktioniert oder vielleicht besser funktionieren könnte, bewußt.

Es gelang mir, mich wieder mit dem „Kind in mir“ zu verbinden, das in jungen Jahren verloren ging. Gleichzeitig baue ich auf eine Fülle lebenslanger Erfahrungen und Weisheit.

Es gab einen Moment in meinem Leben, in dem ich das Gefühl hatte, ich müsste diesen Schritt wagen und anfangen, dieses Wissen und die Erfahrungen mit Eltern, Schulen, Teenagern und Kindern und der Welt im Allgemeinen zu teilen.

Ich konnte nicht länger Teil eines veralteten Systems sein, das mehr Probleme in unserer Gesellschaft verursachte, als es zu deren Lösung beitrug.

Es war einfach unmöglich, zusehen zu müssen, wie eine weitere Generation von ihrem eigenen Potenzial, ihrer Freude, ihrer Kreativität und ihrer Einzigartigkeit abgekoppelt wurde.

Ich musste natürlich tiefer in mich hinein spüren, da ich viel Zeit im Coaching- und Therapiebereich verbracht hatte.

Meine eigene Reise war keineswegs einfach. Im Gegenteil, sie war auf vielen Ebenen voller Herausforderungen, durch die ich viel gelernt habe.

Ein großer Schwerpunkt in meinem Leben waren meine eigenen Kinder.

Ich wollte sicherstellen, daß sie sich auf allen möglichen Ebenen sicher und unterstützt fühlen.

Da ich gelernt habe, daß ein veraltetes System den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder keinen Raum gibt, möchte ich einen Beitrag dazu leisten, dies zu ändern.

Wir brauchen sowohl neue Lernmethoden als auch ein neues Bewusstsein. 

Schon jetzt gibt es eine Kluft zwischen den Generationen, die es zu Überbrücken gilt. Wir können viel voneinander lernen.

Ich liebe es, mich mit kreativer und neugieriger Energie zu umgeben. Einer Energie voller Fragen, Explorationen und der Fähigkeit, so tief im Gewahrsein und der Erfahrung zu versinken, daß Raum und Zeit verloren gehen = Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die wirklich mit sich selbst und der Welt um sie herum verbunden sind. 

Placeholder Image

The magic happens inside the comfort zone 

Eines Tages hatte ich diese Einsicht: Der Zauber befindet sich in uns drinnen und in unseren Fähigkeiten. 

Die meisten Menschen suchen Erfolg im Außen und vergessen dabei oft ihre eigenen Talente und Fähigkeiten. 

Meist versuchen wir diese auch zu verstecken in dem wir die Talente und Wege anderer Menschen kopieren möchten. 

Es wäre allerdings so viel angenehmer im Leben, wenn wir unserer Einzigartigkeit Raum geben würden. Wenn wir sie lieben und schätzen würden. Das haben wir aber nie gelernt. 

Welches Talent und welche Einzigkartigkeit kannst Du der Welt schenken und mit anderen Menschen teilen? 

Setz Dich hin und schreibe ein paar Geschenke, Talente und Einzigartigkeiten auf, die Du hast! Ja, Du bist ein Geschenk für die Welt! Zum Beispiel ...

Ich bin ein stiller Beobachter / eine stille Beobachterin

Ich habe aktives und bewußtes Zuhören gemeistert

Ich liebe es zu Kochen 

Ich bin sehr mitfühlend

Ich liebe es zu singen 

Ich gebe die wärmsten Umarmungen der Welt 

Ich bin eine echte Handwerkerin und kann so ziemlich Alles machen 

Meist vergessen wir, die Dinge, die so offensichtlich sind... 

Ein Schritt in eine neue Bildungswelt

Mach in heute!

Gemeinsam die Zukunft kreativ gestalten! 

Mit dem Senden meiner Daten, Registrierung oder Anfrage bestätige ich, dass ich die datenrechtlichen Hinweise und Vetragsbedingungen gelesen habe.

Ausschnitt aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 

Mit der Anmeldung und Teilnahme an Retreats, Workshops live und online und Webinaren bestätigt der Teilnehmer unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben. Der Inhalt bietet nur ein Bildungs- und Informationsprogramm. Der Teilnehmer übernimmt alle vorhersehbaren oder unvorhersehbaren Risiken, die sich aus solchen Geschäften ergeben. Der Coach und alle anderen beitragenden Moderatoren oder Mitarbeiter sind nicht haftbar oder verantwortlich für bestimmte Ergebnisse oder Ergebnisse und geben keine Garantien, Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf vereinbarte und erbrachte Coaching-Leistungen ab. Der Teilnehmer ist allein und in erster Linie für sein eigenes Handeln und Unterlassen und deren Ergebnisse verantwortlich, indem er die Anweisungen des Coachs und der Moderatoren befolgt und umsetzt. Durch die Nutzung der Dienste von Simply Mpowering und die Anmeldung zu Webinaren, Retreats, Workshops und ähnlichem stellt der Teilnehmer den Coach – und seine Mitarbeiter und Moderatoren – von allen Schäden frei, die im Zusammenhang mit diesem Programm und diesem Service und den Aktivitäten des Teilnehmers im Rahmen dieser Programme und Service für ihn/sie entstehen könnten.

Powered by Kajabi